Physikalische Therapie

Spitzner®THERM Warmpackung - Fango

Fango kann Wärme extrem lang speichern und kühlt nur sehr langsam ab, fördert die Durchblutung und lindert durch die Entspannung der Muskulatur die bestehenden Schmerzen. Sie bewährt sich auch sehr gut als vorbereitende und unterstützende Maßnahme der meisten physiotherapeutischen Anwendungen.

Hilft bei Rücken und Gelenkschmerzen und löst Muskelverspannungen. Daher ist unsere Spitzner THERM Warmpackung eine sinnvolle Ergänzung zu vielen therapeutischen Anwendungen.

Bei uns werden ausschliesslich Spitzner THERM Warmpackungen verwendet. Durch das darin enthaltene, spezielle natürliche Granulat kann die Wärme deutlich länger gespeichert werden, als bei einer herkömmlichen Paraffinfango. Zudem wird die Spitzner Therm Warmpackung nicht wie eine herkömmliche Fango nach kurzer Zeit hart und kühl.

Somit sind alle zeitgemäßen Anforderungen an eine hygienische und angenehme Wärmeanwendung mehr als erfüllt.

Naturmoorpackung

Eine noch hochwertigere Variante der Wärmeanwendung stellt die Naturmoorpackung dar. Geruchsloser, abgepackter Mineralschlamm aus Vulkanerde wird auf die schmerzenden Körperteile gelegt. Die Wärme entspannt, fördert die Durchblutung und lindert Schmerzen.

Hilft bei Stress, Osteoporose oder auch bei Rücken und Gelenkschmerzen. Zusätzlich werden die Moorinhaltsstoffe über die Haut aufgenommen, gelangen in den Körperkreislauf und beeinflussen diesen positiv. Zudem wirken die Mineralien auch gut bei Hauterkrankungen.

Heiße Rolle

Die heiße Rolle bietet die Möglichkeit der gezielten Wärmeanwendung mit gleichzeitigem Massageeffekt.

Durch die Wärme und den Druck kommt es zu einer deutlichen Mehrdurchblutung der behandelten Körperstellen. Auf Grund der gut wählbaren Intensität der Wärmezufuhr ist bei sehr geringer Kreislaufbelastung hohe Wirksamkeit erreichbar.

Kyrotherapie

Eis ist eine unterstützende und vorbereitende Maßnahme für die krankengymnastische Behandlung. Es wird eingesetzt in Form von Eispacks oder Kaltlufttherapie.

Die Anwendung ist indiziert bei entzündlichen und traumatischen Zuständen um die unerwünschte reaktive Hyperämie zu minimieren.

Erhalten Sie weitere Informationen über das Thema Kryotherapie hier.

Elektrotherapie

Elektrotherapie ist für die meisten Krankheitsbilder eine sinnvolle Ergänzung der Physiotherapie. Durch unsere hochwertigen Elektrotherapiegeräte der neuesten Generation des Premiumherstellers Zimmer Medizintechnik bieten wir ihnen beste Behandlungsvarianten.

Weitere Informationen zum Thema Elektrotherapie erhalten Sie hier.

Ultraschall

Ultraschall ist eine Anwendung, die im weitesten Sinn auch zur Elektrotherapie zählt. Hierbei wird Strom zu hochfrequenten Schallwellen von ca. 1 MHz umgewandelt.